12.10.2019

Hier wurde Kunst gemacht und nicht versucht mit bildungsbürgerlichem Dünkel einen Markt zu bedienen. Diese Integrität kam beim Publikum gut an, kein Wunder also, dass man hier deutlich mehr als die üblichen Szene-Gesichter antraf.

Please reload

 On ColognE 
 folgen: 
 Hörtz24 
 Unterstützen 
  • Facebook B&W
  • Twitter B&W
 Kategorien: 
Please reload

 Ältere Artikel: 
Please reload

 Schlagwortsuche