25.01.2019

Auffällig bei Departure war dieses Mal, das die Elektronik bei den Stücken tatsächlich keine sonderlich dominante Rolle spielte. Sie war im Großen und Ganzen gezielt eingesetzt und wohl durchdacht. Besonders schön anzusehen: Die vielen Musiker der Kölner...

12.01.2019

Das Stück münde in einer Polyphonie aus individuellen Einzelstimmen, die, laut Platz, hörbar und geduldet bleiben müssten. Nur eine Gesellschaft, die diese Polyphonie aushalte, verdiene den Namen demokratisch.  Zugegeben macht mich das ein bisschen nervö...

24.11.2018

„Kunst sollte als Kunst und Musik als Musik verstanden werden. Musik hat meiner Meinung nach keine konkrete Botschaft. Man darf Kunst nicht mit dem Politischen verbinden.” Erstaunlicherweise wird gerade diese Aussage von Manabe Naoyuki im Programmheft de...

01.05.2017

Eigentlich hatte ich gehofft, vor dem 18:00 Uhr-Konzert des Experimentalstudios noch das Stück von Jakob Lorenz zu hören, das eine halbe Stunde früher im kleinen Sendesaal des Funkhauses aufgeführt wurde. Leider war der Andrang darauf so groß, dass das F...

07.04.2017

Auch dieses Jahr öffnete der Deutschlandfunk für das Forum neuer Musik seine Pforten. Um die gewählte Thematik Im Anthropozän wurden über drei Tage hinweg Konzerte, Vorträge, Lesungen und Diskussionen veranstaltet. Die Idee, den Menschen als Naturgewalt...

Please reload

 On ColognE 
 folgen: 
 Hörtz24 
 Unterstützen 
  • Facebook B&W
  • Twitter B&W
 Kategorien: 
Please reload

 Ältere Artikel: 
Please reload

 Schlagwortsuche